Ronja Römmelt
Nefeli Chrysa Avgeris

Ronja Römmelt (*1994)

Nefeli Chrysa Avgeris (*1993)

portrait

Ronja Römmelt arbeitet an der Schnittstelle zwischen bildender und darstellender Kunst. Wiederkehrende Themen ihrer Arbeiten sind die Analyse zwischenmenschlicher Beziehungen, menschlichen Verhaltens und menschlicher Emotionen. Durch geschickte Kombination von Elementen aus Wissenschaft, Tanz und Performance thematisiert und hinterfragt Römmelt Konventionen gängiger Aufführungspraxen verschiedener Kunstsparten.
Nefeli Chrysa Avgeris ist Filmemacherin. Ihre Arbeit bewegt sich im Grenzbereich verschiedener künstlerischer Disziplinen und umfasst skulpturale Raum-Installationen, poetische Texte und essayistische Filme. Ihr persönlicher Fokus liegt momentan in der Darstellung der subjektiven Wahrnehmung von zwischenmenschlichen Beziehungen der heutigen Gesellschaft und deren assoziativen Interpretation.

artwork

Sie will, dass er sie will. Er will, dass sie ihn will. Damit er sie will, gibt sie vor, ihn zu wollen. Damit sie ihn will, gibt er vor, sie zu wollen. Er will, dass sie ihn will. Also sagt er zu ihr: Ich will dich. Sie will, dass er sie will. Also sagt sie zu ihm: Ich will dich. Ein perfekter Vertrag.
Die Videoinstallation „JJ: Tying, 2019“ basiert auf dem Roman Knots von R.D. Laing. In diesem beschreibt der britische Psychiater anhand kurzer Textpassagen Sprach- und Verhaltensmuster, die sich innerhalb einer Liebesbeziehung entwickeln können. Römmelt & Avgeris haben die kurzen Textpassagen Laings in bildhafte Bewegungssprache übersetzt.
Entstanden ist eine dreikanälige Videoinstallation, die den Zuschauer in eine analysierende Perspektive bringt. Die Protagonisten verlieren sich in ihren Erwartungshaltungen an den PartnerIn. Geprägt von Verlassensängsten und in der eigenen Wahrnehmung gefangen, entwickeln sie unscharfe Bilder davon wie der andere ist und was er von der Beziehung will und denkt. Am Ende kann man sich den Protagonisten kaum noch entziehen, die sich in ihren Verhaltensmechanismen in einer Endlosschlaufe ineinander verknoten.