Mirkan Deniz

mirkan deniz

Mirkan Deniz (*1990) lebt in Zürich und absolviert einen MA in Critical Studies an der  Akademie der Bildenden Künste Wien. Ausgangspunkt ihrer Arbeiten sind politische Ereignisse der kurdischen Geschichte, die sie in einer anderen Form reflektiert – als Film, Zeichnungen oder Skulpturen.

 

KOORDINATEN, AKREP, BARIKAT
Die Zeichnungen der Serie «Koordinaten» nehmen die Form von reduzierten Weltkarten an, ohne auf den ersten Blick zu verraten, um welche Orte es hier geht und was sie für eine Bedeutung haben. Die Installation «Akrep» besteht aus der Rekonstruktion von Teilen eines gepanzerten Autos der türkischen Sicherheitskräfte und reflektiert die Willkür von Gewalt, ohne sie explizit darzustellen. Der Kurzfilm «Barikat» erzählt die Geschichte der Barrikaden, die Kurd_innen in der Türkei gebaut haben, um sich vor den Angriffen des Militärs zu schützen.

 

14 MirkanDeniz koorjkonformat quer2

Koordinaten