Nina Carla Hunziker

15 NinaCarlaHunziker Portrait

Nina Carla Hunziker (*1999) sagt über sich: weniger ist mehr, mein wenig ist viel, für andere wenig, wenn wenig viel ist, ist viel weniger.“ Als Gymnasiastin im Propädeutikum+ (HKB) sucht die Bernerin ihren Ausdruck in der Fotografie und Lyrik. Klang, Form und Oberfläche faszinieren sie.

 

VERHÄLTNIS
In einer von ihr angelegten Sammlung von Negativen, die von anderen Personen stammen, wurden mit einem Zufallsgenerator 67 Bilder ausgewählt. Eine beliebige Person hängt diese ohne Kommentar der Künstlerin an die Wand. Der Fokus dieser konzeptuellen Arbeit liegt darin, auszuloten, wie viel Distanz zum eigenen Werk möglich ist. Durch die stringente Umsetzung entzieht sie sich dem Verhältnis.

 

15 NinaCarlaHunziker hoch

Verhältnis